Kulturreise nach Zürich

Nur weil Zürich das Finanz- und Geschäftszentrum der Schweiz ist, bedeutet das nicht, dass es in und um Zürich nicht viel kulturelle Angebote gibt. Von ruhigen, friedlichen Parks bis hin zu schrulligen Einkaufszonen in sanierten Industriearealen bietet die Stadt für jeden etwas. Hier finden Sie 20 der Attraktionen, die Sie unbedingt besuchen sollten und die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Planen Sie eine Kulturreise nach Zürich! Von den meisten Orten in Europa ist die Stadt schnell und bequem zu erreichen und kleines Reisegepäck genügt für einige Tage in typisch Schweizer Kultur.

Kulturreise nach Zürich – die Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt von Zürich

Fahren Sie zum Lindenhofviertel am linken Ufer der Limmat, hier befinden Sie sich im Herzen der Altstadt. Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt (Grossmünster, Fraumünster, Peterskirsche und Bahnhofstraße) befinden sich in Laufweite.

Paradeplatz

Früher war der Paradeplatz ein Viehmarkt, heute ist er Sitz der Schweizer Banken und die Immobilienpreise zählen zu den teuersten der Schweiz. Im Herzen der Bahnhofstrasse gelegen, ist der Platz auch Schauplatz einer gefährlichen Kreuzung von Straßenbahnlinien, die wie ein Unfall aussieht, der geradezu auf sich warten lässt.

 

Opernhaus Zürich

Seit 1891 ist das Gebäude in Zürich das Zuhause der Oper und zeigt in seiner interessanten neo-klassizistischen Gestaltung Büsten berühmter Musiker, Dichter und Dramatiker. Shakespeare, Mozart und Wagner sind nur einige der Künstler, die man hier sehen kann. Das Opernhaus ist auch die Heimat des Balletts in der Stadt. Es bietet das ganze Jahr über eine breite Palette von Aufführungen und Konzerten, dazu zu moderaten Preisen.

Opernhaus Zürich, Falkenstrasse 1, Zürich, Schweiz, +41 44 268 66 66

Kunsthaus Zürich

Das Zürcher Kunsthaus mit über 4.000 Exponaten ist der beste Ort im Land, um Schweizer Künstler zu entdecken. Neben den nationalen Künstlern finden sich im Kunsthaus auch zahlreiche Werke weltbekannter Künstler. Ein paar Stunden hier sollten bei keiner Kulturreise nach Zürich fehlen.

Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, Zürich, Schweiz

Uetliberg

Auf dem Uetliberg geniessen Sie einen Panoramablick auf die Stadt, den Zürichsee und die nicht weit entfernten Alpen. Der Uetliberg ist das ganze Jahr über zugänglich, aber am Schönsten ist es im Frühling, wenn die Bergblumen zu blühen beginnen.

 

Im Viadukt

Es hat zwar nicht den Reiz der glitzernden Bahnofstrasse, aber das Viadukt besitzt zweifelsfrei mehr Charme. Geschäfte und Restaurants aller Art schmiegen sich unter die Torbögen eines Eisenbahnviadukts und machen eine ansonsten eher schlichte Industrieszene zu einer skurrilen Einkaufsstraße, die es sich zu entdecken lohnt.

Zürichsee

Es gibt keinen besseren Weg, den Zürichsee zu geniessen, als entlang der Seepromenade. Im Sommer ist hier immer viel los mit Skatern, Radfahrern und Spaziergängern. Entlang der Promenade hat man vom Bürkliplatz aus einen herrlichen Blick auf das Seefelder Stadtviertel und zum Seefeldviertel hin auf den herrlichen Chinesischen Garten. Die Terrassen rund um den Zürichsee laden das ganze Jahr hinweg zum Verweilen ein.

Rieterpark

Besuchen Sie den Rieterpark Zürich, den grössten öffentlichen Park Zürichs. An klaren Tagen schimmern die Glarner Alpen am Horizont. Das Museum Rietberg befindet sich ebenfalls in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe der Parkmitte und beherbergt eine einzigartige Sammlung von Kunstwerken aus aller Welt.

Zürcher Chinesischer Garten

1993 von der chinesischen Partnerstadt Kunming an die Stadt geschenkt, ist der Zürcher Chinesische Garten den drei Winterfreunden “Kiefer, Bambus und Winterkirsche gewidmet. Der Garten am Zürichsee gilt als einer der besten chinesischen Gärten ausserhalb Chinas.

Chinagarten, Bellerivestrasse 138, Zürich, Schweiz, +41 44 380 31 51

Grossmünster

Diese berühmte strenge Kirche löste die protestantische Reformation in der Schweiz schon im 16. Jahrhundert aus. Der Bau der Kirche liegt noch weiter zurück, bis in das 12. Jahrhundert. Für ihren Beitrag zur Entstehung der heutigen Schweiz gilt sie als eine der wichtigsten Kirchen der Stadt.

Botanischer Garten

Wenn Sie in die Düfte des Amazonas eintauchen oder die Alpenflora entdecken wollen, ist der Botanische Garten Zürich der ideale Ort. Der Garten wird von der Universität Zürich gepflegt und beherbergt auf 53.000 Quadratmetern über 9.000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt.

Schweizerisches Nationalmuseum in Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum

Das Schweizerische Landesmuseum beherbergt die beste Sammlung von Artefakten aus der gesamten Schweiz. Hier ist auch das Landesmuseum Zürich beheimatet.

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8021 Zürich

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei Ihrer Kulturreise nach Zürich und freuen uns auf Ihren Besuch!

Leave a Reply