Gartentrends in 2020

Nach dem Wintersturm vergangenes Wochenende und auf dem Weg in ein brandneues Jahrzehnt ist es an der Zeit, einen Blick auf die Gartentrends 2020 zu werfen. Wenn Sie in der nächsten Zeit die Neugestaltung Ihres Gartens und Ihrer Terrasse planen, dann suchen Sie nicht weiter! In diesem Beitrag geben wir eine umfassende und kurze Liste von Trends für den kommenden Sommer. Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Lebensraum im Freien arbeiten, um ihn mit diesen Gartentrends 2020 reif für Frühling und Sommer zu machen.

1. Flexible und ergonomische Einrichtung

Schauen Sie sich Hängemöbel an, die modular und dynamisch sind – denken Sie an klassische Hängematten und stilvolle Hängesofas.

2. Natürliche Materialien

Der Aussenbereich ist unsere natürliche Umgebung. Betrachten Sie natürliche Materialien für Ihre Gartenmöbel an und suchen Sie nach einer Farbabstimmung bei den Accessoires: Taupe, Braun, Grau. Möbel aus Korbweide und Binsen sind ein ganz klarer Trend für Gartenmöbel in 2020.

3. Minimalismus

Weniger ist mehr – Weiss kann die Hauptfarbe sein und mit gebürstetem Aluminium kombiniert werden. Dieses Jahr mischen wir Möbel aus Teakholz und das Geflecht aus Korbweide mit Aluminium. Während Designer seit Jahren mit allen passenden Möbeln dekorieren, erforschen wir in diesem neuen Jahrzehnt eine nahtlose Ästhetik, indem wir gemischte Materialien verwenden.

4. Küche im Freien

Wenn die Terrasse zu einem zweiten Wohnzimmer wird, kann auch die Küche nicht innerhalb der Hauswände bleiben: vom traditionellen Grill bis zu den neuen Kücheneinheiten geht der Trend zur Geselligkeit im Freien, bei der natürlich auch das Essen nicht fehlen darf.

Ein einfacher Grill reicht nicht mehr aus. Bauen Sie Ihre Küche im Garten auf und erweitern Sie sie bis auf die Terrasse. Vielleicht wollen Sie einen Weinkühler und einen Pizzaofen einbauen.

5. Gartentrends 2020: Sukkulenten

Die sukkulente Wiederbelebung ist ein weiterer Trend in diesem Jahr. Diese pflegeleichten Top-10 Pflanzen für den Garten sind hier, um zu bleiben und zu begeistern.

6. Flexible Familiengärten

Pflanzkästen mit Platz, um mit Ihren Kindern zu wachsen, bieten ein langfristiges Projekt, auf das sie stolz sein können. Füllen Sie sie mit Grünpflanzen, die einen ästhetischen Bonus bieten, um einige Ihrer harten Designelemente abzuschwächen.

7. Funktionale Räume

Das wahre Geheimnis des Designs und der Trends für Gartenmöbel in 2020 ist die Funktion, Ihr Raum sollte grossartig aussehen und noch besser funktionieren. Räume, die zum Kochen, Essen und Entspannen genutzt werden können, werden sich deutlich vom Rest abheben.

8. Kamine für den Aussenbereich

Wohnbereiche im Freien sind ein grosser Trend und sollten für eine jahrelange Nutzung konzipiert sein. Achten Sie also darauf, einen Kamin oder eine Feuerstelle im Freien zu installieren, der Ihrer Ästhetik entspricht.

9. Dunklere Farbpaletten

Der Übergang in die 20er Jahre ist ein Blick in das Holzkohlengrau oder sogar noch dunkler. Das gibt die Illusion von Raum und ist eine gute Möglichkeit, Ihre Gartenmöbel zu modernisieren.

10. Streifen auf den Gartenmöbeln

Streifen sind nicht nur für Möbel reserviert. Sie können vielmehr einen Kontrast zu Farblinien oder sogar Strukturen bilden. Im Jahr 2020 geht es darum, Räume zu definieren, und Streifen werden Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen.

11. Gemischte Materialien

Stellen Sie in diesem Jahr die Materialien einander gegenüber. Beton und Eiche, Korbweide und Aluminium, Kupfer und Birke. Grosse Schwaden einzelner Materialien sind out und klare Linien und Vielfalt sind in. (So können Sie die oben genannten Streifen einbeziehen!)

12. Schattenschirme

Premium-Aussenschirme sind der beste Weg, Ihren nutzbaren Platz im Freien zu maximieren. Freistehende Sonnenschirme sind perfekt für die Unterhaltung.

13. Beleuchtung

Die LED-Technologie hat ein neues Zeitalter des Designs hervorgebracht – verwenden Sie eine massgeschneiderte LED-Beleuchtung, um die Merkmale Ihres Gartens und Terrasse mit jeder gewünschten Farbe hervorzuheben. Verlegen Sie Lichtstreifen entlang der Kanten oder Scheinwerfer zur Hervorhebung von bestimmten Merkmalen im Garten.

14. Modulare Einrichtung

Die modulare Einrichtung liegt auch im Garten voll im Trend. Finden Sie Möbel und Befestigungen, die sich bewegen und an wechselnde Wahrnehmungen und die wechselnde Sonne anpassen lassen.

15. Metallische Oberflächen

Kupfer, Messing, Aluminium und Chrom liegen alle im Trend und werden auch in Zukunft für jede Art von Outdoor-Design wichtig sein.

16. Möbel mit doppeltem Verwendungszweck

Verdoppeln Sie die Funktionalität Ihrer Möbel mit Möbeln, die eine weitere Funktionsschicht bieten, Beistelltischen mit einem Kühler, Polsteraufbewahrung in Ihrem Gartenstuhl. Werden Sie kreativ und schaffen Sie Funktionen, die Ihre Gäste begeistern.

17. Accesoires

Ihre anderen Einkäufe und Designentscheidungen mit den perfekten Kissen oder Handtüchern zu akzentuieren, ist das Äquivalent dazu, Ihren Garten mit einer Schleife einzuhüllen.

18. Gartentrends 2020: Grün

Grün wird die Farbe des Jahres 2020 und darüber hinaus sein. Schauen Sie, ob Sie Pflanzen und Zubehör mit Grüntönen einbeziehen. Passen Sie die Trendfarben mit passenden Pastellfarben und scharfen Schwarz- und sauberen Weisstönen zusammen.

19. Holzbelag und Betonpflaster

Vorbei sind die Zeiten, in denen man zwischen Holz und Beton für seinen Bodenbelag im Freien wählen konnte – heute man muss beides haben. Es ist eine grossartige Möglichkeit, Zonen zu definieren und saubere, klare Linien auf der Terrasse und im Garten zu schaffen.

20. Komfort ist König

Ihr Außenbereich sollte vor allem bequem sein. Obwohl dies der letzte Tipp zu den Gartentrends 2020 auf dieser Liste ist, sollte er bei allen anderen Punkten berücksichtigt werden.

Zusammenfassung

Sie werden Muster erkennen, die sich aus diesen Trends ergeben, und es läuft auf drei Schlüsselkategorien hinaus: Funktion, Kontrast und Materialien. Im Jahr 2020 und darüber hinaus werden sich die starken Kontraste in den Lebensräumen sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich durchsetzen. Wenn Sie auf der Suche nach Ideen sind, denken Sie an Materialmischungen, kontrastierende Farben und kontrastierende Texturen. Planen Sie Ihren Garten zunächst auf Papier und stellen Sie sicher, dass Ihr Raum sowohl funktional als auch erstaunlich anzusehen ist, und Sie werden am Ende einen Ort haben, an dem Sie endlose Nächte mit Ihren Freunden und Ihrer Familie verbringen möchten.

Berücksichtigen Sie immer Ihre eigene Motivation, wenn Sie einen Raum im Freien bauen.

Was ist die Motivation für die Schaffung eines Aussenbereichs? Ist es, Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen?

Denken Sie daran, dass dies nur ein Leitfaden ist und der wahre Schlüssel zu einem erfolgreichen Aussenbereich darin besteht, Ihre eigenen Trends zu setzen.

Leave a Reply